Motorpflug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMo-tor-pflug
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch einen Motor angetriebener Pflug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese kann aber heute in der Zeit der Motorpflüge sehr leicht geleistet werden.
Bruhns, Fr.: Bedeutung und Anbau von Zwischenfrüchten. In: Praktischer Wegweiser, 15.10.1925, S. 619
Sie kaufen Motorpflüge, Waschmaschinen, und manche von ihnen ziehen in die Stadt.
Die Zeit, 23.08.1956, Nr. 34
Um den Fliegern die Orientierung zu erleichtern, ist in dem harten Wüstenboden durch gewaltige Motorpflüge eine weithin sichtbare Spur gezogen worden.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 14.03.1924
Es fehlen das Interesse und die Mittel für eine umweltschonende Mechanisierung, zum Beispiel durch Punktbewässerung, Verarbeitung des Altholzes zu Düngestreu oder Einsatz von Motorpflügen.
Die Zeit, 22.02.1993, Nr. 08
Zitationshilfe
„Motorpflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Motorpflug>, abgerufen am 15.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Motorpanne
Motoröl
Motorleistung
Motorkutter
Motorkühlung
Motorpresse
Motorrad
Motorradbauer
Motorradbraut
Motorradbrille