Motorkutter

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMo-tor-kut-ter (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe ernstere Dinge zu tun, jetzt, wo der Motorkutter da ist!
Krüss, James: Mein Urgroßvater und ich, Hamburg: Oetinger 1959, S. 204
Während seine Vorfahren jedoch mit Langschiffen vielen seiner Zeitgenossen das Fürchten lehrten, verhilft Lennart Bengtsson seinen Kunden mit Motorkuttern zu reicher Beute.
Die Zeit, 15.03.1968, Nr. 11
Einige Dschunken ziehen vorbei, diese zu Motorkuttern degradierten, entmasteten alten Segler.
Die Zeit, 11.02.1991, Nr. 06
Zitationshilfe
„Motorkutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Motorkutter>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Motorkühlung
Motorkraft
Motorjacht
Motorisierung
motorisieren
Motorleistung
Motoröl
Motorpanne
Motorpflug
Motorpresse