Motoraufhängung

WorttrennungMo-tor-auf-hän-gung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik Halterung des Motors im Fahrgestell

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch eine neuartige Motoraufhängung sind Vibrationen im Innenraum kaum zu spüren.
Bild, 07.06.2002
Der schwedische Automobilhersteller Saab ist auf dänische Lieferungen für die Motoraufhängung angewiesen, ohne die man spätestens ab Montag die gesamte Autoproduktion abbrechen muß.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.1998
So konnten zum Beispiel bei Motoraufhängungen 50 Prozent Material eingespart und die Belastbarkeit konnte gleichzeitig erhöht werden.
Die Welt, 18.09.2003
Fiat änderte die Motoraufhängung komplett und dämmte den Geräuschpegel im Innenraum rigoros herunter.
Die Zeit, 20.06.2011, Nr. 25
Ein TÜV-Sofortgutachten ergab: der TÜV war abgelaufen, die Achsschenkel an der Vorderachse waren ausgeschlagen, die Motoraufhängung einseitig gerissen.
Bild, 23.10.2002
Zitationshilfe
„Motoraufhängung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Motoraufhängung>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Motor
Motologie
Motodrom
Motocross
Moto-Croß
Motorbenzin
motorbetrieben
Motorblock
Motorboot
Motorbremse