Morse-Apparat

Alternative SchreibungMorseapparat
GrammatikSubstantiv
WorttrennungMor-se-Ap-pa-rat · Mor-se-ap-pa-rat
WortzerlegungMorseApparat
Rechtschreibregeln§ 37 (E1), § 51
eWDG, 1974

Bedeutung

Technik Apparat zur Übermittlung von Nachrichten in Morsezeichen, elektrischer Telegraf
Beispiel:
den Morseapparat/Morse-Apparat bedienen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Samuel Morse, Erfinder des Morseapparates, begann als leidlich erfolgreicher Porträtmaler.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2000
Aber entgegen der allgemeinen Auffassung, die in allen Lexika steht, hat er weder den Morseapparat noch das Morsealphabet erfunden.
Die Zeit, 20.08.1982, Nr. 34
Der US-amerikanische Erfinder und Künstler Samuel F. B. Morse erlangte vor allem Berühmtheit durch die Entwicklung des ersten Schreibtelegrafen, den Morseapparat.
Die Zeit, 26.01.2009 (online)
Vom festgesetzten Uhrschlage an verließe kein Schiff den Hafen, kein Brief den Kasten, kein Telegramm den Morseapparat, kein Postwagen die Remise, kein Eisenbahnzug den Bahnhof.
Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 291
Zitationshilfe
„Morse-Apparat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Morse-Apparat>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Morse-Alphabet
Morse
Morschheit
morschend
morsch
Morse-Funk
Morse-Schreiber
Morse-Signal
Morse-Taste
Morse-Zeichen