Morse

GrammatikEigenname
WorttrennungMor-se (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Morse‹ als Erstglied: ↗Morse-Alphabet · ↗Morse-Apparat · ↗Morse-Schreiber · ↗Morse-Taste · ↗Morse-Zeichen · ↗Morsealphabet · ↗Morseapparat · ↗Morseschreiber · ↗Morsetaste · ↗Morsezeichen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor einem Jahr hätte Morse noch allein gestanden, doch heute nicht mehr.
Die Zeit, 14.02.1966, Nr. 07
Den schlechtesten Ritt im Derby bot der Jockey Rikki Morse.
Süddeutsche Zeitung, 03.07.1995
So wurden mir auch seinerzeit von Dr. Morse die Hefte übergeben, welche mein halbes Hundert Hörer eingereicht hatten.
Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690 - 1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 39464
Denn gegen Morse, der nach der Veröffentlichung des Videos umgehend vom Dienst suspendiert worden war, ist nun Anklage erhoben worden.
Der Tagesspiegel, 19.07.2002
Die elektrische Telegraphie führte nach einer Anzahl von Vorläufern der amerikanische Historienmaler Samuel Morse mit seiner Strichpunktschrift zum Siege.
Fürstenberg, F.: Technik. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 37563
Zitationshilfe
„Morse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Morse>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Morschheit
morschend
morsch
Morphosyntax
morphosyntaktisch
Morse-Alphabet
Morse-Apparat
Morse-Funk
Morse-Schreiber
Morse-Signal