Montiererin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungMon-tie-re-rin (computergeneriert)
WortzerlegungMontierer-in

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die beiden Frauen aus Wedding arbeiteten damals bei "Telefunken" in Moabit als Montiererinnen.
Bild, 23.11.1998
Eine Montiererin in der Lohngruppe 3 kommt mit 2629 DM Grundlohn plus Leistungszulage auf insgesamt 3155 DM brutto im Monat.
Der Tagesspiegel, 26.11.1997
Montiererin Ulrike Klages (31) baut fertige Leiterplatten in den Griff eines Mikrofons ein.
Bild, 27.06.1997
Bei uns werden Sie in vier Wochen ausgebildet zum Justierer, Prüfer, zur Löterin, Montiererin, Prüferin.
Die Zeit, 08.11.1968, Nr. 45
Doch jetzt, die Kinder sind größer, hat auch Nesliye Çenay eine Arbeit gefunden, als Montiererin in einer Elektronikgerätefabrik.
Die Zeit, 06.02.1995, Nr. 06
Zitationshilfe
„Montiererin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Montiererin>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Montierer
montieren
montierbar
Montgolfiere
Monteuranzug
Montierung
Montur
Monument
monumental
Monumentalbau