Mondanziehung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMond-an-zie-hung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo nämlich Leben ist, ist es auch immer irgendwie feucht, und da wirkt die Mondanziehung, wie soeben gesehen.
Süddeutsche Zeitung, 07.03.1998
Die bisher umfassendste Bearbeitung von Raumflugbahnen in Erdnähe und unter besonderer Berücksichtigung der Mondanziehung lieferte die Sowjetunion in den Jahren 1953-55.
Wissen und Leben, 1959, Nr. 12
Zitationshilfe
„Mondanziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mondanziehung>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mondän
Mondamin
Mond
Mönchtum
Mönchszelle
Mondanzug
Mondaufgang
Mondauto
Mondbahn
mondbeglänzt