Mokassin, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Mokassins · Nominativ Plural: Mokassins/Mokassine
Aussprache
WorttrennungMo-kas-sin
Herkunftindianische Sprachen
eWDG, 1974

Bedeutung

ungefütterter, absatzloser, weicher Lederschuh mit sehr biegsamer, dünner Ledersohle, der als Hausschuh oder sommerlicher Straßenschuh getragen wird
Beispiel:
leichte, bequeme, mit Fransen verzierte Mokassins
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Mokassin m. weicher, absatzloser Schuh der nordamerikanischen Indianer (18. Jh.), diesem nachgebildeter Wildlederschuh ohne Absatz (20. Jh.), Übernahme von engl. mocassin, nach indianersprachlichem mo·ckasin (Powhatan), ma·kasin (Ojibwa).

Thesaurus

Synonymgruppe
Collegeschuh · Mokassin · Pennyloafer · Schlupfhalbschuh · ↗Slipper · bequemer Halbschuh  ●  Loafer  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Jeans braun weich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mokassin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die mitgebrachten zahlenden Herren hatten Mokassins an den Füßen - alle bis 60 ohne Socken.
Bild, 20.07.1998
An den Füßen trägt er Mokassins, selbst genäht, wie er es von den Indianern gelernt hat.
Die Zeit, 31.03.2003, Nr. 13
Da wir uns nicht martern wollen, müssen wir in den sauren Apfel beißen und auf unsere treuen Mokassins mit Fußbett zurückgreifen.
Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 285
Und wirklich standen dort drei echte Indianerhäuptlinge mit Muschelketten, kunstvoll gestickten Mokassins, Köchern und Pfeilen und im kriegerischen Federputz.
Heyking, Elisabeth von: Der Tag Anderer. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1905], S. 9679
Die Borsten dienten als Schmuckelement, meist auf Leder, seltener auf Birkenrinde, an Lederkleidung, Sandalen (Mokassins) und Körben.
o. A.: Lexikon der Kunst - Q. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 5437
Zitationshilfe
„Mokassin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mokassin>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mokant
Moisturizer
Moiré
Moira
Moin, Moin
Mokerie
Mokett
Mokick
mokieren
Mokka