Mittelmotor, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMit-tel-mo-tor
Wortzerlegungmittel-Motor
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik zwischen den Achsen angebrachter Motor

Typische Verbindungen
computergeneriert

Heckantrieb Hinterachse Zweisitzer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mittelmotor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ruckelnd und rülpsend erwacht der Mittelmotor hinter den Sitzen zum Leben.
Die Zeit, 21.06.2010, Nr. 25
Der Mittelmotor hängt gut am Gas, dreht bereitwillig hoch und klingt berauschend.
Süddeutsche Zeitung, 14.07.2001
Ein ähnliches Auto mit Mittelmotor hat die britische Sportschmiede Lotus mal gebaut.
Bild, 18.10.2005
Und das auf relativ kurzem Weg, denn dieser Clio hat einen Mittelmotor.
Der Tagesspiegel, 26.10.2000
Im Herbst 2002 gesellen sich ein kühner Geländewagen und rund zwölf Monate später ein Straßensportwagen mit Mittelmotor und mindestens 500 PS dazu.
Die Welt, 11.09.2001
Zitationshilfe
„Mittelmotor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mittelmotor>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mittelmoräne
Mittelmeerraum
Mittelmeerländer
Mittelmeerland
Mittelmeerklima
mitteln
Mittelniederdeutsch
Mittelniederdeutsche
Mittelohr
Mittelohrentzündung