Mitgiftjäger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMit-gift-jä-ger (computergeneriert)
WortzerlegungMitgiftJäger
eWDG, 1974

Bedeutung

abwertend Bewerber um eine Frau, der es nur auf deren Mitgift abgesehen hat

Thesaurus

Synonymgruppe
Heiratsschwindler · Mitgiftjäger
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mitgiftjägern entgeht die scheinbar schon so gut wie sichere Beute.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2002
Diese behauptet wiederum der Bunten zufolge, Doda sei ein Mitgiftjäger.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.2003
Erst als ihm Octavian erklärt, Sophie werde Ochs nicht heiraten, und ihn als Mitgiftjäger beschimpft, fühlt er sich herausgefordert.
Fath, Rolf: Werke - R. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 24520
Dass sie so stiefmütterlich behandelt wird, ist angeblich jedoch keine Strafe, sondern der Versuch des Fürsten, seine Tochter vor Mitgiftjägern zu schützen.
Die Welt, 06.10.2000
Lavelli hat aus der Komödie herausgelesen, daß Shakespeare seine Mitgiftjäger und Intriganten als eine Klasse von Luxuskonsumenten entlarven und verhöhnen wollte.
Die Zeit, 27.01.1969, Nr. 04
Zitationshilfe
„Mitgiftjäger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mitgiftjäger>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mitgift
Mitgestaltung
Mitgestalter
mitgestalten
Mitgesellschafter
Mitgläubiger
Mitglied
Mitgliederbefragung
Mitgliederbeitrag
Mitgliederbestand