Messknabe, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMess-kna-be
WortzerlegungMesse2Knabe
Ungültige SchreibungMeßknabe
Rechtschreibregeln§ 2
eWDG, 1974 und DWDS, 2017

Bedeutung

Religion
siehe auch Messdiener
Beispiel:
Aber nun, »als er in die Grube gesenkt wurde, betete und sprach der katholische Priester, die Messknaben schwenkten die Weihrauchgefäße«. [Süddeutsche Zeitung, 07.06.2004]Quelle: DWDS, 2017

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Herrgott muß seinen ehemaligen Meßknaben beim Wort genommen haben.
Süddeutsche Zeitung, 04.10.1995
Zitationshilfe
„Messknabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Messknabe>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Messkelch
Meßkanon
Messinstrument
Messingstange
Messingschild
Meßkonzept
Messlatte
Meßliturgie
Messmer
Meßmethode