Merkheft, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungMerk-heft (computergeneriert)
WortzerlegungmerkenHeft1
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Merkbuch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Lawinenexperte hat seine Methode in einem Lehrbuch dargelegt mitsamt einem kleinen wasserfesten Merkheft zum Mitnehmen.
Süddeutsche Zeitung, 30.11.1998
Der hier immatrikulierte Soldat empfängt in monatlicher oder vierteljährlicher Folge in Merkheften und -blättern das wichtigste wissenschaftliche Arbeitsmaterial.
Das Reich, 09.01.1944
Zitationshilfe
„Merkheft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Merkheft>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Merkfolge
Merkfähigkeit
merkfähig
Merker
merkenswert
Merkhilfe
merklich
Merkmal
Merkmalanalyse
merkmalarm