Menarche

WorttrennungMe-nar-che (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Zeitpunkt des ersten Eintretens der Regelblutung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
erste Regelblutung  ●  Menarche  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Antonyme

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In vielen Kulturen ist die Menarche der Zeitpunkt, von dem ab sexuelle Verbindungen auch zu älteren Männern geduldet werden.
Die Zeit, 18.04.1969, Nr. 16
Auch für das verhältnismäßig frühe Auftreten der Menarche auf Kuba ließ sich eine annehmbare Erklärung finden.
Die Zeit, 15.03.1968, Nr. 11
Vor allem für die Körper und Seelen der jungen Mädchen war die Einnahme männlicher Sexualhormone, oft noch vor der ersten Menarche, verheerend.
Der Tagesspiegel, 17.08.2001
Spätestens mit dem ersten Geschlechtsverkehr erlischt ja die Enuresis oft auch in hartnäckigen Fällen, bei Mädchen meist - nicht immer - mit Eintritt der Menarche.
Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 78
Zitationshilfe
„Menarche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Menarche>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
menagieren
Menageschale
Menagerie
Menagekosten
Ménage-à-trois
Menäum
Mendelevium
Mendelismus
mendeln
Menestrel