Meldefrist, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungMel-de-frist
WortzerlegungmeldenFrist
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
die Meldefrist ist abgelaufen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Champions League Europapokal Verlängerung abgelaufen ablaufen auslaufen einhalten enden gesetzlich verlängern versäumen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Meldefrist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Erfahrungen der Praxis scheinen für eine längere Meldefrist zu sprechen.
Die Welt, 24.07.2001
Die Meldefrist ist überschritten, es gibt für mich keine Ausnahme.
Die Zeit, 23.07.2010 (online)
Juni endete die Meldefrist des endgültigen EM-Kaders bei der Uefa.
Der Tagesspiegel, 25.05.2004
Wieviel die Stunde wirklich geschlagen hat, erkennt man an der bereits morgen ablaufenden Meldefrist für einen öffentlichen Christbaumschmückwettbewerb.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.1997
Um 24 Uhr läuft die Meldefrist für den UEFA-Cup ab.
Bild, 14.08.1997
Zitationshilfe
„Meldefrist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Meldefrist>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Meldeformular
Meldefahrer
Meldebuch
Meldebogen
Meldebehörde
Meldegänger
Meldehund
Meldeknopf
melden
Meldepflicht