Mehrfachtäter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMehr-fach-tä-ter (computergeneriert)
WortzerlegungmehrfachTäter

Thesaurus

Synonymgruppe
Intensivtäter · Mehrfachtäter · ↗Rückfalltäter · ↗Wiederholungstäter
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

jugendlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mehrfachtäter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings ist die Erkenntnis gewachsen, dass man sich gerade um Mehrfachtäter besser kümmern muss.
Der Tagesspiegel, 22.05.2003
Die Statistik wird allerdings dadurch verzerrt, dass Mehrfachtäter nicht extra ausgewiesen werden.
Süddeutsche Zeitung, 29.07.2002
Geschlossene Heime für hochkriminelle jugendliche Mehrfachtäter wird es in Hamburg nicht geben.
Bild, 27.08.1998
Die registrierten Fälle betreffen vorbestrafte Mehrfachtäter und Straftaten von erheblichem Gewicht.
Die Zeit, 17.09.1971, Nr. 38
Die Stadt sei immer noch eine "Hochburg von milden Jugendstrafen", und es gebe keine geschlossenen Heime für jugendliche Mehrfachtäter.
Die Welt, 23.06.2000
Zitationshilfe
„Mehrfachtäter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mehrfachtäter>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mehrfachsystem
Mehrfachstern
Mehrfachstecker
Mehrfachsteckdose
Mehrfachsprengkopf
Mehrfachtelefonie
Mehrfachtelegrafie
Mehrfachtelegraphie
Mehrfachversicherung
Mehrfamilienhaus