Megastar, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMe-ga-star (computergeneriert)
Wortzerlegungmega-Star3
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich überaus beliebter, bekannter Star

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von heut auf morgen hatte man sie zum Megastar gemacht.
Die Zeit, 09.09.2013, Nr. 36
Bei Megastars mag es schön sein, die Helden mal in Unterhosen zu sehen.
Der Tagesspiegel, 14.02.2001
Dieses Outfit hatte sich der 27 Jahre alte Megastar dieser Olympischen Spiele für das Finale aufgehoben.
Die Welt, 26.09.2000
Seit dem nie ganz geklärten Ableben des Schimpansen hetzt der Megastar rastlos von Zoo zu Zoo, um sich zu trösten - vergeblich.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.1994
Und natürlich ist Megastar Kit Mitglied und ihr total verfallen.
Bild, 28.10.1999
Zitationshilfe
„Megastar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Megastar>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Megastadt
Megaron
Megariker
megärenhaft
Megäre
Megatherium
megatherm
Megatonne
Megatrend
Megaureter