Megabit, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Megabits · Nominativ Plural: Megabits
Aussprache
WorttrennungMe-ga-bit
Wortzerlegungmega-Bit1
Wortbildung mit ›Megabit‹ als Grundform: ↗MBit · ↗MBit · ↗Mbit · ↗Mbit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anschluß Bandbreite Datendurchsatz Datenmenge Datenrate Datenübertragung Datenübertragungsrate Datum Download-Geschwindigkeit Geschwindigkeit Höchstgeschwindigkeit Kapazität Kilobit Megabit Sekunde Speicherchip Speicherkapazität anschließen erlauben ermöglichen senden surfen transportieren versorgen Übertragung Übertragungsgeschwindigkeit Übertragungskapazität Übertragungsrate übermitteln übertragen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Megabit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So kostete 1988 der Speicher für ein Megabit noch knapp 1000 Dollar.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.1997
Dann strömen mindestens 50 Megabit pro Sekunde durch die Leitungen.
Die Zeit, 30.10.2009, Nr. 14
Schon jetzt schickt Apple die Daten mit 54 Megabit pro Sekunde von Gerät zu Gerät.
Der Tagesspiegel, 12.03.2003
Dank neuer Übertragungstechnik werden dann Geschwindigkeiten von zwei Megabit pro Sekunde möglich.
Die Welt, 25.05.1999
Mit den jetzt realisierten 155 Megabits pro Sekunde sind wir den Wettbewerbern meilenweit voraus.
Bild, 13.01.2000
Zitationshilfe
„Megabit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Megabit>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
mega-
Meeting
Meerzwiebel
Meerwunder
Meerwasserwellenbad
Megabyte
Megacity
megacool
Megafauna
Megafon