Meerwunder

WorttrennungMeer-wun-der (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Meer lebendes Fabelwesen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit mehr als 20 Blättern, darunter „Meerwunder“, „Spaziergang“ und das rätselhaft schöne „Männerbad“, ist Dürer besonders reich vertreten.
Die Zeit, 12.05.1978, Nr. 20
Es gibt in diesen Märchen den Vogel Rok, Polypheme und drachengleiche Schlangen, Kraken so groß wie eine Insel, Land- und Meerwunder ohne Zahl.
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 2, Berlin: Aufbau-Verl. 1955, S. 319
Zitationshilfe
„Meerwunder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Meerwunder>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Meerwasserwellenbad
Meerwasser
meerwärts
Meervogel
Meerungetüm
Meerzwiebel
Meeting
mega-
Megabit
Megabyte