Medienhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Medienhauses · Nominativ Plural: Medienhäuser
WorttrennungMe-di-en-haus
WortzerlegungMediumHaus

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dem Weg vom Fernsehsender zum Mediahaus werden bei ProSieben zudem die Multimedia-Aktivitäten verstärkt.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.1998
Drei Jahre nach der Insolvenz seines Unternehmens Mediahaus hat Medienmanager Josef von Ferenczy ein neues Unternehmen gegründet.
Die Welt, 02.09.2004
Boris Schramm, der bei MQI Mediahaus Ströbel Werbegelder seiner Kunden in Printmedien investiert, findet die Zahlenhuberei "nicht intelligent".
Süddeutsche Zeitung, 31.08.2000
Zitationshilfe
„Medienhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Medienhaus>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Medienhändler
Mediengruppe
Mediengigant
Mediengewerkschaft
Mediengestalter
Medienhype
Medienimperium
Medienindustrie
Medieninhalt
Medieninteresse