Marktakteur, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Marktakteurs · Nominativ Plural: Marktakteure
WorttrennungMarkt-ak-teur (computergeneriert)
WortzerlegungMarktAkteur

Thesaurus

Synonymgruppe
Marktakteur · ↗Marktteilnehmer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einschätzung Erwartung Inflationserwartung zahlreich überraschen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Marktakteur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch unvorhergesehene Ausfälle sind nicht für alle Marktakteure zugleich erkennbar.
Die Zeit, 21.04.2005, Nr. 17
Der gesunkene Ölpreis wirkte aber offenbar positiv auf die Psyche vieler Marktakteure.
Die Welt, 30.10.2004
Völlig uneins zeigten sich die Marktakteure indes mit Blick auf den Dax.
Die Welt, 21.02.2003
Für verschiedene Marktakteure würde sie Energiesparprogramme konzipieren, ausschreiben, koordinieren, fördern und evaluieren.
Die Zeit, 09.04.2013, Nr. 14
Gefährlich für die großen Marktakteure können auch sehr linke Sozialdemokraten, zu denen Lafontaine nicht gehört, nicht werden.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.1999
Zitationshilfe
„Marktakteur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Marktakteur>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Marktabsprache
Marktabgrenzung
Markt
Marksturz
Markstück
Marktanalyse
Marktangebot
Marktanteil
Marktanteilsverlust
Marktartikel