Machtsystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Machtsystems · Nominativ Plural: Machtsysteme
WorttrennungMacht-sys-tem (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

bestehend kommunistisch sowjetisch totalitär

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Machtsystem‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So verrückt aber ist vor allem nicht das iranische Machtsystem.
Die Zeit, 12.02.2007, Nr. 07
Udo Lattek bedient mit seinen reaktionären Thesen das mediale Machtsystem im Fußball.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2003
Auch im Konzentrationslager gab es eine »Klassengesellschaft«, und auch in diesem Fall trug und stabilisierte sie das Machtsystem im engeren Sinn.
konkret, 1994
Die Selbstverwaltung durfte nicht die Grenzen der Macht überschreiten und etwa das Machtsystem gefährden.
Der Spiegel, 14.07.1980
Hand in Hand damit ging die Einbindung der Bundestagsfraktion in das Machtsystem Schröder.
Bild, 22.06.2000
Zitationshilfe
„Machtsystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machtsystem>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Machtstruktur
Machtstreben
Machtstellung
Machtstaat
Machtspruch
Machtteilung
Machtträger
Machtübergabe
Machtübernahme
Machtvakuum