Machtstruktur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Machtstruktur · Nominativ Plural: Machtstrukturen
WorttrennungMacht-struk-tur
WortzerlegungMachtStruktur
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

Struktur (Lesart 1) der Machtverhältnisse
Beispiele:
[Syriens] Machthaber Assad müsste abdanken und das Land verlassen. Damit Syrien nicht ins Chaos stürzt, sollten aber Teile der Machtstrukturen für eine Übergangszeit erhalten bleiben. [Bild am Sonntag, 12.05.2013, Nr. 19]
Gebannt verfolgen die Menschen in Südasien, wie Völker in der arabischen Welt verkrustete Machtstrukturen aufbrechen und selbstherrliche Herrscher stürzen. [Spiegel, 02.03.2011 (online)]
Man kann sich zum Beispiel gar nicht vorstellen, wohin Deutschlands Wirtschaft geraten wäre, wenn nördlich der Alpen ein ähnliches Chaos herrschen würde, wie seit Jahrzehnten immer wieder in Italien: mit mafiaähnlichen Machtstrukturen oder einer miserablen Steuermoral. [Süddeutsche Zeitung, 08.07.1993]
[…] man habe sich nicht vorstellen können, […] daß die männliche Machtstruktur beim Zugang zu Arbeitsplätzen unverändert beibehalten würde. [Archiv der Gegenwart, 2001. Zitiert nach: Archiv der Gegenwart, 1991, Bd. 61.]
Diese Gesetze boten den Konzernen in den Jahren 1957 bis 1959 bei Änderungen ihrer Machtstruktur (beispielsweise bei Fusionen mehrerer Gesellschaften zu einer oder Umwandlung von einer Gesellschaftsform in eine andere) beträchtliche Steuererleichterungen. [Neues Deutschland, 09.03.1961]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: autoritäre, totalitäre, informelle, überkommene, verkrustete, zentralistische Machtstrukturen
als Akkusativobjekt: eine Machtstruktur analysieren, aufbrechen, zementieren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufbrechen Kontinuität Zerfall aufbrechen autoritär bestehend bipolar erstarrt etabliert existierend föderal geschaffen herrschend hierarchisch informell innerparteilich legitimiert oligarchisch parallel patriarchal patriarchalisch rassistisch totalitär undemokratisch undurchsichtig verfestigen verkrustet vertikal zentralistisch überkommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Machtstruktur‹.

Zitationshilfe
„Machtstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machtstruktur>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Machtstreben
Machtstellung
Machtstaat
Machtspruch
Machtspielchen
Machtsystem
Machtteilung
Machtträger
Machtübergabe
Machtübernahme