Machospruch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMa-cho-spruch (computergeneriert)
WortzerlegungMachoSpruch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit solchen bayerischen Machosprüchen versaut man sich die Wahl schon vorher.
Bild, 13.08.2005
Carolin kennt die üblichen Machosprüche, regt sich aber nicht darüber auf.
Die Zeit, 15.08.2011, Nr. 33
Sie glauben, mit Imponiergehabe und Machosprüchen alles unter Kontrolle und sich selber im Griff zu haben, wenn schon nicht die anderen.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001
Und Firmenleitungen hören es in diesen Tagen auch nicht gerne, wenn Minderheiten mit derben Machosprüchen im Betriebsalltag diskriminiert werden.
Die Welt, 03.12.2001
Die Menschen warteten auf Lösungen, „nicht auf große Machosprüche“.
Der Tagesspiegel, 08.12.2002
Zitationshilfe
„Machospruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machospruch>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Machorka
Machopose
machomäßig
Macholand
Machokultur
Machotyp
Machsor
Macht
Macht habend
Machtanspruch