Machokultur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungMa-cho-kul-tur (computergeneriert)
WortzerlegungMachoKultur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurzelt in der Machokultur, die in dieser Generation noch weit verbreitet ist.
Die Welt, 22.06.2005
Das Land ist von einer Machokultur geprägt, in der schwarzen Bevölkerung ebenso wie in der weißen.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Er beschränkt sich darauf, die „importierte Machokultur“ der Türken anzugreifen.
Die Zeit, 10.03.2003, Nr. 10
Warum hat sich beispielsweise bei den Grünen nach all den feministischen Aufbrüchen und trotz radikaler Quote eine lupenreine Männer- und Machokultur durchgesetzt?
Der Tagesspiegel, 18.04.2000
Zitationshilfe
„Machokultur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machokultur>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
machohaft
Machogeste
Machogehabe
Machoattitüde
Machoallüre
Macholand
machomäßig
Machopose
Machorka
Machospruch