Machoattitüde, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungMa-cho-at-ti-tü-de (computergeneriert)
WortzerlegungMachoAttitüde

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie kann die Fläche nicht bieten, auf die Larry seine Machoattitüden gern projizieren würde, seine Performance geht ins Leere.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.2003
Zitationshilfe
„Machoattitüde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machoattitüde>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Machoallüre
Macho
machistisch
Machismus
Machismo
Machogehabe
Machogeste
machohaft
Machokultur
Macholand