Machoallüre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · wird meist im Plural verwendet
WorttrennungMa-cho-al-lü-re (computergeneriert)
WortzerlegungMachoAllüre

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich zahlen wir unsere Steuergelder nicht für lustige Machoallüren im Dienst.
Der Tagesspiegel, 07.07.2003
Zitationshilfe
„Machoallüre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Machoallüre>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Macho
machistisch
Machismus
Machismo
machinieren
Machoattitüde
Machogehabe
Machogeste
machohaft
Machokultur