Macho, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Machos · Nominativ Plural: Machos
Aussprache
WorttrennungMa-cho
Wortbildung mit ›Macho‹ als Erstglied: ↗Machismus · ↗Machoallüre · ↗Machoattitüde · ↗Machogehabe · ↗Machogeste · ↗Machokultur · ↗Macholand · ↗Machopose · ↗Machospruch · ↗Machotyp · ↗machistisch · ↗machohaft · ↗machomäßig
DWDS-Vollartikel, 2018

Bedeutung

umgangssprachlich Mann, der vermeintlich typische männliche Eigenschaften wie Kraft, Härte, Dominanz in übertriebener Form zur Schau stellt
  besonders gegenüber Frauen
Beispiele:
Vom »harten Mann«, dem Macho mit Haaren auf der Brust, der seine Gefühle versteckt, keine Schwäche kennt, selbstsicher auf Erfolg und Macht setzt und von seiner Frau in Gesprächen über Politik verlangt, sie solle die Klappe halten, wollten die Frauen nichts mehr wissen. Auf ihn folgte in den achtziger Jahren der »weiche Mann«. [Verlag Neue Zeit (Hrsg.): Verstümmelt oder versöhnt. In: Neue Zeit 50/26 (1994), S. 14.]
Das […] bedeutet […], dass der Spagat, der den Männern abverlangt wird, dass sie gleichzeitig durchgreifender Macho und verständnisvoller Softie sein sollen, nun auch den Frauen aufgezwungen wird. [Zeit Magazin, 25.10.2012, Nr. 44]
Auf jeden Fall kann man die Regel aufstellen: die Frau, die Machos haßt und einen Mann mit der Fähigkeit zur Einfühlung will, liegt nicht schlecht mit dem Entertainer. Dagegen sollte die, die Machos liebt und komplizierte Seelen verabscheut, von ihm die Finger lassen. [Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 190]
Um »echte Kerle« dreht sich heute alles bei [der Fernsehserie] »Ally McBeal«, das ist nichts Neues im Leben der jungen Anwältin aus Boston, doch sie wartet vergeblich: Nicht der junge Mann aus der Waschanlage konnte es mit ihr aufnehmen und auch nicht ihr Kollege Billy, der Langweiler, der sich neuerdings als Macho geriert. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.11.2000]
Herzenssache. Kommt von innen, da wo der harte Macho weich ist. [Die Zeit, 16.03.2000, Nr. 12]
»Autofahren muß gelernt sein«, skandiert ein boshafter Männerchor von der Tribüne. Auch in Ali, eben noch ein glühender Verteidiger der Frauenbefreiung, siegt nun wieder der arabische Macho: »Hoffentlich drücken die nicht auf den falschen Knopf«, meint er skeptisch beim Betrachten einiger Soldatinnen[…], »sonst sprengen die Schwestern noch unser schönes Tripolis in die Luft!« [Der Spiegel, 09.08.1982]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein unverbesserlicher, unsensibler, waschechter Macho
als Akkusativobjekt: den Macho mimen, spielen
in Koordination: Macho und Softie
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Macho m. ‘sich betont männlich gebärdender Mann’, Übernahme (20. Jh.) über das Amerik.-Engl. von gleichbed. amerik.-span. macho, eigentl. span. macho ‘männliches Tier, Männchen’, dann in der Bedeutung von amerik.-span. machismo ‘überbetontes Männlichkeitsgefühl’ bestimmt, aus lat. masculus Adj. ‘männlich’, substantiviert ‘Männchen’; s. ↗maskulin.

Thesaurus

Synonymgruppe
Macho · ↗Pascha · ↗Prolet · ↗Sexist  ●  ↗Chauvi  ugs. · ↗Macker  ugs.
Oberbegriffe
  • Herr · ↗Mannsbild · ↗Mannsperson · ↗Patron (halb-scherzhaft oder abwertend) · Vertreter des männlichen Geschlechts · Y-Chromosom-Träger (halb-ironisch) · gestandene Person · männlicher Mensch  ●  ↗Bursche  regional · ↗Mann  Hauptform · Person männlichen Geschlechts  Amtsdeutsch · erwachsene männliche Person  Amtsdeutsch · männliche Person  Amtsdeutsch · Dude  ugs., engl. · ↗Kerl  ugs. · ↗Keule  ugs., positiv, salopp, regional · ↗Macker  ugs. · ↗Typ  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Feministin Frauenheld Goldkette Macho Muttersöhnchen Romantiker Softie arrogant ausgewiesen bekennend charmant cool egoistisch eingefleischt eitel fies herauskehren knallhart mediterran mies mimen outen selbstverliebt sexistisch südländisch unsensibel unverbesserlich verunsichert zynisch übel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Macho‹.

Zitationshilfe
„Macho“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Macho>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
machistisch
Machismus
Machismo
machinieren
Machination
Machoallüre
Machoattitüde
Machogehabe
Machogeste
machohaft