Mütterzentrum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Mütterzentrums · Nominativ Plural: Mütterzentren
WorttrennungMüt-ter-zen-trum · Müt-ter-zent-rum
WortzerlegungMutter1Zentrum

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kürzlich traf ich sie wieder, und nun plant sie ein interkulturelles Mütterzentrum.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2003
In dieser Zeit stehen Getränke bereit, das Mütterzentrum bietet Kuchen an.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.2001
Sie sieht in den Mütterzentren nicht einen Ort, um die Frau ruhigzustellen, sondern einen Platz „konstruktiver Veränderung“.
Die Zeit, 03.06.1988, Nr. 23
Heute arbeitet Petra Fischer täglich von 9 bis 15 Uhr im Mütterzentrum.
Die Zeit, 29.04.1994, Nr. 18
Gefordert wird die Einrichtung von Mütterzentren, in denen Mütter sich gegenseitig in der Vielfalt ihrer Lebensstile und Erfahrungen wahrnehmen, sich in ihren Fähigkeiten unterstützen können.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Mütterzentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Mütterzentrum>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mutterzelle
Mutterwitz
Mutterwild
Mutterunternehmen
Muttertrompete
Mutti
mutual
Mutualismus
Mutualität
mutuell