Lutz

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Eiskunstlauf, Rollkunstlauf mit einem Bogen rückwärts eingeleiteter Sprung, bei dem der Läufer mit der Fußspitze auf den Boden tippt, abspringt, eine Drehung in der Luft entgegen der im Anlauf eingeschlagenen Richtung macht u. mit dem anderen Fuß wieder aufkommt

Typische Verbindungen
computergeneriert

ARD-Vorsitzend Anwaltskanzlei Axel Kanzlei Kombination Luftamt Sozietät Toeloop aufgewachsen dreifach geboren springen vierfach würdigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lutz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis dahin hat Lutz die Chance, sich fast jeden Abend zu beweisen.
Die Zeit, 30.04.2013 (online)
Unterstützung findet Lutz bei einem großen Teil der unteren Ränge.
Der Spiegel, 05.11.1990
Aber was empfanden Sie der zweiten Frau von Lutz gegenüber?
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 404
Ich ging mit Frank Lutz zur Bar und bestellte beim Wirt zwei Bier.
Hasselbach, Ingo u. Bonengel, Winfried: Die Abrechnung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1993], S. 39
Später am Abend waren Lutz und Rudi vor dem Laden.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 386
Zitationshilfe
„Lutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lutz>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
luttuoso
Lutter
Lutte
lütt
Lutscher
lützel
Luv
Luvboje
luven
luvgierig