Luftpostpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungLuft-post-pa-pier
WortzerlegungLuftpostPapier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders dünnes Schreibpapier, das für Luftpostbriefe verwendet wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf billigem Luftpostpapier, in eleganten Hieroglyphen bat er um Erbarmen.
Die Zeit, 01.09.2004, Nr. 36
Als ich den ersten Bogen aus dem steifen Umschlag zog, knisterte das dünne Luftpostpapier launisch wie altes Laub.
Riedel, Susanne: Eine Frau aus Amerika, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 160
Zitationshilfe
„Luftpostpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Luftpostpapier>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luftpostleichtbrief
Luftpostkarte
Luftpostgebühr
Luftpostbriefkasten
Luftpostbrief
Luftprobe
Luftpumpe
Luftqualität
Luftraum
Luftrecht