Livekonzert

Alternative SchreibungLive-Konzert
WorttrennungLive-kon-zert ● Live-Kon-zert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rundfunk, Fernsehen live gestaltetes Konzert (von Gruppen, Interpreten u. Ä.)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das hört man leider zu selten bei Livekonzerten, zumal bei dieser Art Musik.
Die Zeit, 10.11.2005, Nr. 46
Das wirkt sich vor allem dann aus, wenn Studios vernetzt oder Livekonzerte übertragen werden sollen.
C't, 1997, Nr. 4
Nach dem offiziellen Empfang für das Feuer ab 18.40 Uhr beginnt um 19.45 Uhr ein Livekonzert.
Der Tagesspiegel, 30.06.2004
Aufnahmen seiner Konzerte umfassen eine immense Anzahl von Arien, ein Livekonzert in der Carnegie Hall und eine Auswahl neapolitanischer und italienischer Lieder.
Süddeutsche Zeitung, 06.12.1995
An sechs Orten in der City werden auf Riesenleinwänden die Wettkämpfe übertragen und Livekonzerte geboten.
Die Welt, 14.08.2000
Zitationshilfe
„Livekonzert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Livekonzert>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Livefotografie
Livebericht
Liveaufzeichnung
Liveauftritt
Liveact
Livemitschnitt
Livemusik
Livephotographie
Livereportage
Livesendung