Liftboy, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungLift-boy
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
er hat eine Stelle als Liftboy angenommen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Lift · Liftboy · liften
Lift m. ‘Aufzug’, Übernahme (1889) von gleichbed. engl. lift, das zum Verb to lift (s. unten) gehört; dazu Liftboy m. (um 1900), vgl. (vereinzelt) engl. liftboy, zu engl. boy ‘Junge, Bursche, Bediensteter’. liften Vb. ‘heben’, speziell in der kosmetischen Chirurgie ‘alternde, erschlaffende Haut heben, straffen’, in der Technik ‘Lasten in die Höhe heben’ (beide Mitte 20. Jh.), älter in der Seemannssprache (belegt seit etwa 1900, doch wohl älter); Entlehnung von engl. to lift ‘auf-, empor-, hochheben, in die Höhe heben, sich (in die Luft) erheben’, mengl. liften, entlehnt aus anord. lypta ‘hochheben’; verwandt mit ↗Luft, ↗lüften (s. d.).

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hotel Kellner Zimmermädchen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Liftboy‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er war der Liftboy der Liberalen, mal ganz oben, mal ganz unten.
Bild, 07.06.2003
Also kam nur noch der Liftboy als Übeltäter in Frage, und tatsächlich hatte in diesem Fall jeder der drei Befragten mindestens einmal gelogen.
Die Zeit, 11.08.1967, Nr. 32
Ich griff mir im Hotel einen netten kleinen Liftboy, der sich neben Ille auf den Vordersitz setzen mußte, um ihr den Weg zu zeigen.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 174
Die Liftboys haben gar keine Zeit, uns aus dem Mantel zu helfen, und keine Lust, uns im Aufzug hinaufzufahren.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 293
Gedenkt schließlich der gehetzten Laufpagen und Liftboys, die oft vergessen werden, eine halbe Mark macht unsere Sommerreise nicht teurer, sie aber bedeutend glücklicher!
Reznicek, Paula von u. Reznicek, Burghard von: Der vollendete Adam. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 9128
Zitationshilfe
„Liftboy“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Liftboy>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lift
Lifetimesport
Lifestylemagazin
Lifestyle-Magazin
Lifestyle
liften
Lifter
Lifting
Liftkurs
Liftschacht