Liebesbindung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLie-bes-bin-dung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Streben nach Erkenntnis der Welt müsse verbunden bleiben mit der Liebesbindung zwischen Mutter und Kind.
Hofmann, E.: Kleinkindererziehung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 34027
Die Ehe von Hillary und Bill Clinton ist mehr als eine Liebesbindung.
Bild, 20.08.1998
Und für die wird die neu "erfundene" Liebesbindung jenseits erotischer Faszination und sexueller Passion genügen, die "kommunikative Symbiose".
Die Zeit, 12.03.1998, Nr. 12
Mit Diskretion und ausgeprägtem Zartgefühl schildert die Autorin die entstehende Liebesbindung.
Süddeutsche Zeitung, 20.02.1999
Zitationshilfe
„Liebesbindung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Liebesbindung>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liebesbeziehung
Liebesbeweis
Liebesbeteuerung
Liebesbetätigung
Liebesbedürfnis
Liebesblick
Liebesbote
Liebesbotschaft
Liebesbrand
Liebesbrief