Levitikus

WorttrennungLe-vi-ti-kus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

3. Buch Mose

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Redewendung bedeutet "jemanden energisch zur Rede stellen" und bezieht sich auf die Vorschriften des Buches Levitikus.
Bild, 15.07.1998
Im 20. Kapitel des Buches Levitikus heißt es, der Beischlaf unter Männern sei eine „Schandtat“, die mit dem Tode bestraft werden sollte.
Die Zeit, 17.11.1978, Nr. 47
In Matthäus 5, 43 erweitert er das mosaische Nächstenliebegebot (Levitikus 19,18) ausdrücklich auf die Feinde.
Die Zeit, 09.04.1993, Nr. 15
Zitationshilfe
„Levitikus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Levitikus>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
levitieren
Leviten
Levitation
Levit
Leviratsehe
Levittown
Levkoje
Lew
Lewisit
Lex