Leistungsfutter

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLeis-tungs-fut-ter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es darf angenommen werden, dass auch hier mit Leistungsfutter nachgeholfen wird.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.2001
Der Landwirt unterscheidet beim Milchvieh das Erhaltungsfutter, und das Leistungsfutter.
Die Zeit, 01.05.1947, Nr. 18
Während Silage als Grundfutter für alle ausreichend zur Verfügung steht, wird das Leistungsfutter aus Getreideschrot, Sojabohnen und Mineralstoffen entsprechend der Milchmenge individuell verabreicht.
Die Welt, 27.12.1999
Zitationshilfe
„Leistungsfutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Leistungsfutter>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leistungsfreiheit
Leistungsform
leistungsfördernd
Leistungsfaktor
Leistungsfähigkeitsprinzip
leistungsgerecht
Leistungsgerechtigkeit
Leistungsgesellschaft
Leistungsgesetz
Leistungsgewicht