Lehrkanzel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungLehr-kan-zel (computergeneriert)
WortzerlegunglehrenKanzel
eWDG, 1969

Bedeutung

österreichisch Lehrstuhl
Beispiel:
eine Lehrkanzel für Anglistik übernehmen

Thesaurus

Synonymgruppe
AG · ↗Arbeitsgruppe · ↗Lehrstuhl  ●  Lehrkanzel  österr., veraltet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort ist Achleitner seit 1983 Vorstand der Lehrkanzel für „Geschichte und Theorie der Architektur“.
Die Zeit, 24.05.1991, Nr. 22
Der neue Literaturprofessor hielt seine Antrittsvorlesung auf der bekannten Lehrkanzel Minors.
Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1914]
Über die Neubesetzung der Lehrkanzel wurden Virchow und Traube befragt.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 02.02.1906
Tritt der doch mit dem Vorsatz an, aus der "protestantischen Lehrkanzel" Peymanns, der Castorf gern an der Burg pflegte, eine "Wunderkammer" zu machen.
Die Welt, 27.05.1999
Neben der Lehrkanzel in Berlin mußte Prokop für drei Jahre zusätzlich die Aufgaben eines kommissarischen Institutsdirektors an den Universitäten in Leipzig und Halle übernehmen.
Die Zeit, 24.07.1992, Nr. 31
Zitationshilfe
„Lehrkanzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lehrkanzel>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrkabinett
Lehrjunge
Lehrjahr
Lehrinstitut
Lehrinhalt
Lehrkombinat
Lehrkörper
Lehrkraft
Lehrküche
Lehrkurs