Lederbrieftasche

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLe-der-brief-ta-sche
WortzerlegungLederBrieftasche

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Steckt sie in seine schwarze Lederbrieftasche, zu den 1800 Euro, die er eben bei einer anderen Bank abgehoben hat.
Bild, 11.12.2004
Ansonsten wurde ich mit Badeöl und einer eleganten Lederbrieftasche beschenkt.
Bild, 27.12.2005
Ich legte meine Spesenabrechnung und seine schwarze Lederbrieftasche mit den übriggebliebenen Dollars auf das niedere Tischchen zwischen uns.
Widmer, Urs: Im Kongo, Zürich: Diogenes 1996, S. 171
Eine deformierte Lederbrieftasche und durchschossene Briefe an "Mein inniggeliebtes Anderle" berichten von persönlichen Schicksalen.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.1998
Karl Immervoll zieht eine Lederbrieftasche aus der Hose und legt ein paar Scheine auf den Küchentisch.
Die Zeit, 23.05.2011, Nr. 21
Zitationshilfe
„Lederbrieftasche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lederbrieftasche>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lederbraun
Lederbranche
Lederbörse
Lederbeutel
lederbesetzt
Ledercouch
Ledercreme
Lederdress
Lederei
Ledereinband