Lebenspartner

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLe-bens-part-ner (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
(der) Mann an ihrer Seite · ↗Freund · ↗Lebensabschnittsgefährte · ↗Lebensgefährte · Lebenspartner  ●  ↗Partner  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adoption Adoptionsrecht Alleinerziehende Ehegatte Eheleute Ehepartner Elternteil Familienangehörige Gleichstellung Lebensgemeinschaft Lebenspartnerin Mitversicherung Stiefkindadoption Trauschein Ungleichbehandlung Verwandter adoptieren ehelich eingetragen gleichgeschlechtlich gleichstellen homosexuell langjährig lesbisch mitversichern nichtehelich schwul unverheiratet verheiratet überlebend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebenspartner‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese umschreibt das Recht, das adoptierte Kind eines homosexuellen Lebenspartners anzunehmen.
Die Zeit, 12.11.2013, Nr. 46
Warum finden Frauen auf dem Land eher einen Lebenspartner als in der Stadt?
Bild, 13.01.2005
Bei den großen Damen sind sie sogar die Lebenspartner geworden.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.1994
Selbst bei Lebenspartnern, mit denen man 20, 30, 40 Jahre zusammen ist, ist die Wahrnehmung nie identisch.
o. A.: "Das Gehirn weiß wenig von der Wirklichkeit". In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Bisher war überwiegend die Rede vom Lebenspartner, von den Kindern, der Familie und dem engeren Umkreis.
Wölfl, Norbert: Die wiedergefundene Zärtlichkeit, Genf u. a.: Ariston 1995 [1983], S. 271
Zitationshilfe
„Lebenspartner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lebenspartner>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensorientierung
Lebensordnung
Lebensoptimismus
Lebensodem
Lebensnotwendigkeit
Lebenspartnerschaft
lebenspendend
Lebensperspektive
Lebenspfad
Lebensphase