Lapp

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bayrisch, österreichisch, abwertend einfältiger, tölpelhafter Mensch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bürste abreiben abwischen blau bunt feucht fliegen getränkt nass putzen reiben reinigen trocken weich wickeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lapp‹.

Zitationshilfe
„Lapp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lapp>, abgerufen am 21.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lapislazuli
Lapilli
Lapidarstil
Lapidarschrift
Lapidarium
Lappalie
Läppchen
Lappe
läppen
Lappentaucher