Landwirtschaftsamt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Landwirtschaftsamt(e)s · Nominativ Plural: Landwirtschaftsämter
WorttrennungLand-wirt-schafts-amt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Leiter zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landwirtschaftsamt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftsämtern kann die BVVG dafür sorgen, daß betriebswirtschaftlich sinnvolle Konzepte entwickelt werden.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.1994
Er gab den Acker zurück und wurde Angestellter des Landwirtschaftsamtes beim Kreis.
Hein, Christoph: Horns Ende, Hamburg: Luchterhand 1987 [1985], S. 128
Da die Aufwendungen für die Aufgabeprämie auf jährlich 100 Millionen Mark begrenzt sind, werden die Anträge auf Milchrente (an die Landwirtschaftsämter) nach ihrem Eingangsdatum beschieden.
o. A. [hgh.]: Milchrente. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Eines seiner Schafe war mit seinen Zwillingslämmern immer wieder in den Garten des Bauernhauses eingebrochen, bevor die Leute vom Landwirtschaftsamt kamen, erzählt er.
Die Zeit, 02.04.2001, Nr. 14
Wie das für Tierschutz zuständige Landwirtschaftsamt am Freitag mitteilte, hätten die Eigner des Zoos mehrere EU-Bestimmungen zum Schutz bedrohter Tierarten verletzt.
Die Welt, 24.05.2003
Zitationshilfe
„Landwirtschaftsamt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Landwirtschaftsamt>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
landwirtschaftlich
Landwirtschaft
Landwirt
Landwirbeltier
Landwind
Landwirtschaftsausstellung
Landwirtschaftsbetrieb
Landwirtschaftsgesetz
Landwirtschaftskammer
Landwirtschaftsminister