Landschaftscharakter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungLand-schafts-cha-rak-ter
WortzerlegungLandschaftCharakter
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Landschaftsbild (Lesart 2)
Beispiel:
ein Wandel im Landschaftscharakter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Beschreibung des Landschaftscharakters wird vorausgeschickt; damit wird der Siedelraum in all seinen Lebensbedingungen klargestellt, auch mit Aussonderung der Teillandschaften.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 125
Auf Juist wird man die Wohn- und Amüsierbetriebe in einer Klammer künstlicher Anlagen zusammenfassen, die dem Landschaftscharakter angepaßt sein sollen.
Die Zeit, 05.07.1956, Nr. 27
Zitationshilfe
„Landschaftscharakter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Landschaftscharakter>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landschaftsbild
Landschaftsbeschreibung
Landschaftsbau
Landschaftsaufnahme
Landschaftsarchitektur
Landschaftsdarstellung
Landschaftselement
Landschaftsgarten
Landschaftsgärtner
landschaftsgebunden