Laiendarsteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Laiendarstellers · Nominativ Plural: Laiendarsteller
WorttrennungLai-en-dar-stel-ler
WortzerlegungLaieDarsteller

Thesaurus

Synonymgruppe
Laiendarsteller · ↗Laienschauspieler
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kamera Profi Schauspieler agieren arbeiten aufführen besetzen drehen inszenieren jugendlich mitspielen mitwirken nachspielen nachstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Laiendarsteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die milliardenschweren Chefs sahen dabei aus wie Laiendarsteller ihrer selbst.
Die Zeit, 23.05.2006, Nr. 22
Aber wir prüfen nicht bei jedem Laiendarsteller, was er früher gemacht hat.
Bild, 28.09.2005
Aber wenn man es schon tut, sollte man wenigstens auf die unglaubwürdige Nummer mit den Laiendarstellern verzichten.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2004
Fruit Chan drehte mit Laiendarstellern und einem sehr niedrigen Budget.
Der Tagesspiegel, 16.09.2001
Wer sich auf bundesdeutschen Bahnhöfen rumtreibt, ist ungefragt immer auch Laiendarsteller auf den Videobändern der Bahn.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Laiendarsteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Laiendarsteller>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laienchor
Laienbühne
Laienbruderschaft
Laienbruder
Laienbrevier
Laiendichter
Laienforscher
laienhaft
Laieninvestitur
Laienkelch