Löschzug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Löschzug(e)s · Nominativ Plural: Löschzüge
Aussprache
WorttrennungLösch-zug
Wortzerlegunglöschen1Zug
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

Einheit der Feuerwehr, die aus dem Fahrzeug der Einsatzleitung, mehreren Löschfahrzeugen sowie Gerätewagen und den Feuerwehrleuten besteht
Beispiele:
Zwei Löschzüge der Berufs- und neun der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz. [Spiegel, 10.11.2011 (online)]
4000 Mitarbeiter von Rettungsdiensten und Feuerwehr stehen parat, außerdem 40 Rettungswagen, 6 Löschzüge, mehr als 30 Feuerwehrfahrzeuge und 4 Rettungshubschrauber. [Bild am Sonntag, 14.08.2005]
So wie damals sind die Löschzüge mit den ganz dicken Schläuchen ausgerückt – nur mussten diesmal […] in den Stadien die Fußballfans abgekühlt werden. [Die Welt, 11.08.2003]
Nach zwanzig Minuten trafen die ersten Löschzüge aus Frankreich ein. [Die Zeit, 29.11.1996, Nr. 49]
übertragen Punk war das Brennende an der Bewegung, die Neue Deutsche Welle der Löschzug, der mit Tatütata und diesen geilen roten Autos ausrückte. [Der Tagesspiegel, 23.09.2004]
Kollokation:
mit Genitivattribut: ein Löschzug der Feuerwehr
umgangssprachlich einzelnes Feuerwehrfahrzeug
siehe auch Löschfahrzeug
Beispiele:
Nach einer Meldung über einen gestohlenen Löschzug haben die Truppen ein auf die Beschreibung passendes Fahrzeug angehalten. [Neue Zürcher Zeitung, 25.10.2006]
Vom 3. bis 10. September können Fachbesucher und Laien Transportkraftwagen für jeden Bedarf besichtigen, bestellen oder kaufen: Lastkraftwagen, Baustellenfahrzeuge, Reise- und Linienbusse, Anhänger und Aufbauten für verschiedenste Zwecke sowie Kühltransporter, Silofahrzeuge, Krankenwagen, Löschzüge oder Müllfahrzeuge. [Berliner Zeitung, 03.09.1998]
Dieser Sprengwagen kann gleichzeitig als Löschzug verwendet werden, weil er dementsprechend mit Schläuchen ausgerüstet ist. [Berliner Zeitung, 11.08.1956]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berufsfeuerwehr Besatzung Brand Brandort Einsatz Einsatzkraft Eintreffen Fahrzeug Feuerwache Feuerwehr Feuerwehrleute Feuerwehrmann Großaufgebot Hubschrauber Krankenwagen Rettungswagen Sonderfahrzeug Wache alarmieren anrücken ausrücken eintreffen komplett losschicken löschen rasen rasten vier vorfahren zwei

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Löschzug‹.

Zitationshilfe
„Löschzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Löschzug>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Löschwiege
Löschwasserversorgung
Löschwasser
Löschung
Löschteich
losdonnern
losdrehen
losdreschen
losdrücken
losdüsen