Löschtaste

WorttrennungLösch-tas-te (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Taste an Tonbandgeräten, mit der der Löschkopf betätigt wird

Typische Verbindungen
computergeneriert

drücken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Löschtaste‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nirgendwo ist es einfacher, sie wieder abzubrechen - man drückt einfach die Löschtaste.
Süddeutsche Zeitung, 19.05.1999
Er öffnet die Mail, den Finger auf der Löschtaste, und spürt sein Herz schlagen.
Die Zeit, 19.10.2009, Nr. 42
Ich habe als Kind erlebt, wie es ist, als Nigger beschimpft zu werden - dafür gibt es keine Löschtaste.
Der Tagesspiegel, 03.03.2001
Bei gedrückter Umschalttaste darf man sogar in ein vorhandenes Bild hineinmalen, und mit der Löschtaste versetzt man es wieder in seinen ursprünglichen Zustand.
C't, 1999, Nr. 17
Dieses Ergebnis fällt erst ein Jahr später - also nach Wimbledon 1999 - der Löschtaste im ATP-Computer zum Opfer.
Die Welt, 03.05.1999
Zitationshilfe
„Löschtaste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Löschtaste>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Löschsand
Löschrolle
Löschpapier
Löschmannschaft
Löschkopf
Löschteich
Löschung
Löschwasser
Löschwasserversorgung
Löschwiege