Löschfahrzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLösch-fahr-zeug (computergeneriert)
Wortzerlegunglöschen1Fahrzeug
eWDG, 1969

Bedeutung

Feuerwehrauto
Beispiel:
die Löschfahrzeuge rückten aus

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Feuerlöschfahrzeug · ↗Feuerwehrauto · ↗Feuerwehrfahrzeug · Löschfahrzeug
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Feuerwehr
  • Feuerwehr-Kartell · Feuerwehrfahrzeuge-Kartell · Feuerwehrgerätebeschaffungskartell

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besatzung Brand Brandort Drehleiter Einsatz Einsatzort Feuerwehr Feuerwehrleute Feuerwehrmann Hubschrauber Rettungswagen Tanklöschfahrzeug anrücken ausrücken bereitstehen eintreffen modern rammen rasen sieben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Löschfahrzeug‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach ersten Informationen war das Löschfahrzeug auf dem Weg zu einem Brand.
Die Zeit, 06.07.2011 (online)
Rund 140 Euro kostet der Einsatz eines Löschfahrzeuges pro Stunde.
Die Welt, 09.12.2003
Er half den Männern von 15 Löschfahrzeugen und zwei Hubschraubern zu löschen.
Bild, 06.07.2005
Es sei längst nicht damit getan, im Brandfall Löschfahrzeuge loszuschicken.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2001
Für die Anschaffung von solchem "Kriegsgerät" wie Bulldozern, Lastwagen, Löschfahrzeugen, Pumpen, Kompressoren und Schweißanlagen war eine Steigerung von 130 Prozent vorgesehen.
Der Spiegel, 05.05.1986
Zitationshilfe
„Löschfahrzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Löschfahrzeug>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Löscher
löschen
Löscheinrichtung
Löscheimer
Löschbottich
Löschflugzeug
Löschgerät
Löschhütchen
Löschkalk
Löschkommando