Lärmimmission

WorttrennungLärm-im-mis-si-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich das Einwirken von Lärm auf Menschen u. Tiere

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die gesetzlichen Grenzen für Lärmimmissionen wären auch so eingehalten worden.
Die Zeit, 18.10.2010, Nr. 42
Die komplizierten Strukturen des Innenohrs sind häufig den zunehmenden Lärmimmissionen nicht gewachsen und verlieren ihre Funktionsfähigkeit.
Die Welt, 20.10.2003
Die zu erwartenden Lärmimmissionen bewegten sich in einem Bereich, der Grundstückseignern in der Nähe von öffentlichen Flughäfen zugemutet wird.
Der Tagesspiegel, 20.02.2001
Aus stressphysiologischer Sicht liegt das Problem nicht in der Lautstärke, sondern in der Periodizität der Lärmimmission.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2003
Die im Planfeststellungsbeschluß enthaltenen Angaben über Lärmimmissionen und der landschaftspflegerische Begleitplan genügten den Anforderungen einer Umweltverträglichkeitsprüfung nicht, stellte der Gerichtshof fest.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.1996
Zitationshilfe
„Lärmimmission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Lärmimmission>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lärmigkeit
lärmig
Lärmhorn
lärmfrei
lärmerfüllt
Lärminstrument
Lärmintensität
lärmkrank
Lärmkulisse
Lärmmacher