Kurzzusammenfassung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKurz-zu-sam-men-fas-sung
WortzerlegungkurzZusammenfassung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abriss (eines Buches) · ↗Ausschnitt · ↗Auszug · ↗Inhaltsangabe · ↗Inhaltsübersicht · ↗Klappentext · Kurzzusammenfassung · ↗Zusammenfassung  ●  ↗Digest  engl. · ↗Abrégé  geh., franz. · ↗Abstract  fachspr., engl. · ↗Breviarium  geh., lat., veraltet · ↗Epitome  fachspr., griechisch · ↗Exzerpt  geh. · ↗Konspekt  fachspr., lat.
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings besteht es in erster Linie aus Kurzzusammenfassungen der grundlegenden Werke des reichhaltigen Traditionsbestandes.
Die Welt, 04.12.1999
Der Eintrag mit Kurzzusammenfassung ist für Studenten kostenlos, die nächste Ausgabe für den kommenden Herbst vorgesehen.
Süddeutsche Zeitung, 05.01.1999
Die lokalen Network-Stationen bringen meist stündlich Kurzzusammenfassungen, und wenn interessante Dinge passieren oder wichtige Zeugen aussagen, wird auch dies live ausgestrahlt.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.1995
Enthalten ist dann aber auch die neu eingeführte Konferenzschaltung zwischen den fünf Begegnungen am Samstag sowie eine Kurzzusammenfassung aller Begegnungen um 17.30 Uhr.
Die Welt, 09.08.2000
Zusätzlich kann Sherlock eine Kurzzusammenfassung der gefundenen Internet-Seiten geben und auf Wunsch sofort eine Internet-Verbindung zu einer ausgesuchten Web-Site herstellen.
Der Tagesspiegel, 08.12.1998
Zitationshilfe
„Kurzzusammenfassung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurzzusammenfassung>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurzzug
Kurzzeitwecker
Kurzzeitspeicher
Kurzzeitprognose
Kurzzeitparkplatz
kusch
Kuschel
Kuschelbär
Kuschelecke
Kuschelhase