Kurzköpfigkeit

WorttrennungKurz-köp-fig-keit
Wortzerlegungkurzköpfig-keit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Anthropologie, Medizin Brachyzephalie

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Betroffen von einer Brachyzephalie (Kurzköpfigkeit) sind neben Mops und Chihuahua auch Pekinese, Shi-Tzu, Prince-Charles-Spaniel, Yorkshireterrier oder Boxer.
Die Zeit, 15.05.2012, Nr. 11
Zitationshilfe
„Kurzköpfigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurzköpfigkeit>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kurzköpfig
Kurzkommentar
kurzjackig
Kurzinformation
Kurzinfo
Kurzläufer
kurzlebig
Kurzlebigkeit
Kurzlehrbuch
Kurzlehrgang