Kurzdarstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kurzdarstellung · Nominativ Plural: Kurzdarstellungen
WorttrennungKurz-dar-stel-lung
WortzerlegungkurzDarstellung
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

auf das Wesentliche konzentrierte Beschreibung eines Themas oder einer Sache
Beispiele:
Das schnörkellose und zupackende Buch setzt für Kurzdarstellungen größerer historischer Epochen neue Maßstäbe. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.2000]
Die hier dargestellten Informationen sind lediglich eine Kurzdarstellung und ersetzen keine Anlageberatung. [Institutionelle Investoren, 14.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Eine Kurzdarstellung über sich selbst und die beruflichen Erfahrungen, also eine Zusammenfassung des Lebenslaufs, sollte im Gespräch nicht länger als eineinhalb Minuten dauern. [Der Standard, 21.08.2013]
Mit präzisen Kurzdarstellungen zu zentralen Begriffen aus Geschichte und Moderne, die das Selbstverständnis der Araber einbeziehen, durchbricht Flores das eindimensionale Denken. [Die Zeit, 31.03.2004, Nr. 14]
Die Broschüre enthält wichtige Adressen und Kurzdarstellungen der 185 touristischen Orte in den westfälischen Reisegebieten. [Berliner Zeitung, 13.02.1999]

Thesaurus

Synonymgruppe
Kurzbeschreibung · Kurzdarstellung
Zitationshilfe
„Kurzdarstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurzdarstellung>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kurzborstig
Kurzbiographie
Kurzbiografie
Kurzbezeichnung
Kurzbesuch
Kurzdiktat
Kurzdrama
Kurze
Kurzeinsatz
Kürzel