Kurzbezeichnung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kurzbezeichnung · Nominativ Plural: Kurzbezeichnungen
WorttrennungKurz-be-zeich-nung

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Abkürzung · Kurzbezeichnung · ↗Kurzwort · Stummelwort  ●  ↗Abbreviation  fachspr. · ↗Abbreviatur  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • (spezielle) Abkürzung aus (den) Anfangsbuchstaben (der Wörter)  ●  ↗Akronym  fachspr., Hauptform · ↗Initialwort  fachspr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

verwenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kurzbezeichnung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

SMS ist Kurzbezeichnung für die elektronische Post von Handy zu Handy.
Bild, 05.05.1998
Das ist übrigens die Kurzbezeichnung meiner Gattin für meine berufliche Tätigkeit.
Die Welt, 24.03.2004
Anheuser-Busch hat demnach das alleinige Recht, die Kurzbezeichnung «Bud» für seine Biere in der EU zu verwenden.
Die Zeit, 22.01.2013 (online)
Im Betäubungsmittelverkehr sind die Betäubungsmittel unter Verwendung der in den Anlagen aufgeführten Kurzbezeichnungen zu kennzeichnen.
o. A.: Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln (Betäubungsmittelgesetz - BtMG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Im Vergleich zum Original wird das Nachahmerprodukt jedoch günstiger angeboten und trägt meist die chemische Kurzbezeichnung des Wirkstoffs als Namen.
Süddeutsche Zeitung, 20.04.2001
Zitationshilfe
„Kurzbezeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurzbezeichnung>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurzbesuch
Kurzbeschreibung
Kurzbericht
kurzbeinig
kurzbehost
Kurzbiografie
Kurzbiographie
kurzborstig
Kurzdarstellung
Kurzdiktat